Problem mit ImageMagick Typo3 4.4.2

  • sgluehe18 sgluehe18
    Padawan
    0 x
    41 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    02. 09. 2010, 18:09

    Hallo,

    ich habe nun schon an 2 verschiedenen Stellen die neue Version 4.4.2 installiert. Jedes mal gab es Probleme mit ImageMagick. Hatte vorher nie solch ein Problem.
    Habe mal Screenshots von den Fehlern gemacht. Vielleicht hat jemand eine Idee was ich falsch eingestellt habe.
    Die Suchfunktionen hier im Forum sowie bei Google habe ich bereits genutzt, konnte aber nichts passendes finden.

    [b]Hier mal der Fehler wenn ich unter Image Processing den 1. Punkt ausführe:[/b]

    [img]http://vorlage.luehe-online.de/ImageProcessing.jpg[/img]

    [b]Dazu die Basic Configuration von GDLib (für alle Fälle)[/b]

    [img]http://vorlage.luehe-online.de/GDLib.jpg[/img]

    [b]und die ImageMagick Version (für meine Begriffe richtig installiert)[/b]

    [img]http://vorlage.luehe-online.de/imageMagick.jpg[/img]

    Könnte mir jemand vielleicht einen Tipp geben wo ich suchen könnte? Arbeite nun schon seit der Version 3.8 mit Typo3 und ImageMagick, hatte aber bisher noch keine Probleme mit der Installation.
    Kann es evtl. etwas mit der neuen 4.4.2 Version zu tun haben? Mit Version 4.4 hat es meiner Meinung nach zuletzt noch funktioniert. Hab heute aber nicht mehr die Zeit alles wieder auf 4.4 umzustellen.

    Sollten noch wichtige Informationen fehlen, dann sagt mir welche.

    Viel Grüße

    sgluehe


  • 1
  • Norman2k Norman2k
    Jedi-General
    0 x
    1657 Beiträge
    80 Hilfreiche Beiträge
    03. 09. 2010, 12:18

    Du hast den falschen Pfad angegeben, nimm /usr/bin/ und nicht /usr/X11R6/bin/

  • sgluehe18 sgluehe18
    Padawan
    0 x
    41 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    03. 09. 2010, 12:28

    Hi,

    danke für die Antwort, viele Augen sehen eben doch mehr als zwei!
    In der Basic Configuration hatte ich /usr/bin angegeben.
    Allerdings hatte sich in der Einstellung in der local.conf [GFX][im_path] = /usr/X11R6/bin/ eingeschlichen.
    Eintrag geändert und schon gehts.

    Man sollte Fehlermeldungen doch anständig lesen, danke für die Hilfe, das nächste mal lese ich erst richtig ;-)

    Viele Grüße

    sgluehe

  • 1