UID an Link anhängen

  • cherry cherry
    Jedi-Meister
    0 x
    416 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    02. 08. 2010, 09:12

    Ich habe mit dem Kickstarter eine kleine Erweiterung erstellt. Darin sind aktuelle Sachen vermerkt. Nun werden bei der Vorschau immer nur 2 dieser aktuellen Dinge angezeigt, was auch gewollt ist. Der Link zum gesamten Eintrag sieht wie folgt aus (wird per PHP erzeugt):

    http://www.xxx.de?index.php?id=40&L=1&uid=3

    Das funktioniert auch ganz gut, nur gibt es bei der Sprachauswahl ein Problem. Dort wird der Link so erzeugt:

    1. GERMANY = TEXT
    2. GERMANY{
    3. field = uid
    4. wrap = <!!=.?=|==><img src="fileadmin/img/germany.gif"></a>
    5. }

    Ergebnis:
    http://www.xxx.de?index.php?id=40&L=1

    Es fehlt also die UID des betreffenden Eintrages.
    Wie bekomme ich diese an den Link?


  • 1
  • cherry cherry
    Jedi-Meister
    0 x
    416 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    03. 08. 2010, 11:27

    Ich sollte vielleicht noch anmerken, dass die UID aus der Tabelle AKTUELL kommen muss. Also die UID des gerade auf der Seite angezeigten Beitrages.

  • Michaelh74 Michaelh7...
    Jedi-General
    0 x
    1519 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    11. 08. 2010, 09:29

    Der Eintrag gehört wohl eher in die Rubrik Extensions schreiben.

    Links in Ext. nie manuell generieren lassen, sondern immer auf die T3 internen Methoden zurückgreifen. Dann hast Du später auch keine Probleme bei RealURL etc.

    Such mal z.B. nach den pi_list_linkSingle oder sonstige pi_linkXXX Varianten. Damit kannst Du das sauber lösen.

    Gruß
    Michael

  • cherry cherry
    Jedi-Meister
    0 x
    416 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    11. 08. 2010, 13:22

    Hallo,
    danke für den Tipp. Habe mir das mal angeschaut, aber da kenne ich mich leider zuwenig aus mit TS um das hinzubekommen.

  • Michaelh74 Michaelh7...
    Jedi-General
    0 x
    1519 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    12. 08. 2010, 09:36

    Du schreibst doch, dass der Link per PHP erzeugt wird. Dann müsstest Du doch den Link in Deinem Extension Script einbinden. Dazu wäre kein TS nötig. Sondern lediglich ein Aufruf mit der erwähnten T3 eigenen Hilfs-Methode. Diese kümmert sich dann automatisch um Parameter wie Sprache etc.

    Gruß
    Michael

  • 1