SHADOW

EigenschaftDatentypBeschreibungStandard

textObjNum

posint

Muss auf das »TEXT-Objekt zeigen, wenn dieses Schattenobjekt nicht direktes Unterobjekt eines TEXT-Objektes ist (sondern also ein "Stand-Alone-Schatten"). In diesem Fall muss der Schatten wissen, von welchem TEXT-Objekt er ein Schatten sein soll.
Wenn der Schatten allerdings Unterobjekt eines TEXT-Objekts ist, wird diese Eigenschaft nicht gebraucht.

offset

x,y

Die Position des Schattens.

color

GraphicColor

Die Farbe des Schattens.

blur

posint (1-99)

Weichzeichnung des Schattens. Über dem Wert 40 bedeuten nur die Werte 40,50,60,70,80,90 etwas.

ANMERKUNG:
Unglücklicherweise sind in der Version 4.2.9 die Weichzeichnungsfunktionen von ImageMagick nicht sehr ausgewachsen. In der neueren Version 5.2.0 ist jedoch eine Gaußsche-Weichzeichner-Funktion eingebaut, ABER da wir die neueste Version vom ImageMagick noch nicht benutzen können, wird diese Funktion nicht benutzt.

opacity

posint (1-100)

Die Deckkraft des Schattens (Transparenz-1, 100% Deckkraft = 0% Transparenz). Ist nur aktiv, wenn für »blur ein Wert gesetzt ist.

intensity

posint(0-100)

Gibt an, wie "massiv" der Schatten ist. Dieser Wert kann - mit einem hohen Wert in Kombination mit einem Weichzeichnungseffekt - eine Art rundeckige Umrißlinie erzeugen.