Den Redakteuren verbieten neue Datensätze anzulegen

  • n00k n00k
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    179 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    10. 09. 2009, 18:27

    Hallo Leute,

    wir möchten unseren Redakteuren ein möglichst minimalistisches Backend zur Verfügung stellen, was uns auch teilweise schon gelungen ist.
    Allerdings möchten wir noch was Wesentliches ändern. Und zwar sollen die Redakteure nur mit vorgefertigten Contentelementen arbeiten können, sie dürfen keine neuen anlegen oder die vorhandenen löschen dürfen.
    Nun gibt es im Backend ja überall die kleinen "Neuen Datensatz anlegen"-Button und uns ist es noch nicht gelungen diese für die Redakteursgruppe auszublenden.

    Hat jemand von euch eine Idee wie wir das hinkriegen? Bin über jeden Hinweis dankbar.

    Liebe Grüße
    n00k


  • 1
  • Hille Hille
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    599 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    19. 09. 2009, 18:58

    Moin,

    Du legt am Besten eine (mehrere) Redakteurs-Gruppen an.
    Hier dann über die Eigenschaften "Zugriffsliste" - "Zugrifflisten mit einschließen:" die entsprechenden Dinge zusammenstellen.

    Am Besten meldest Du dich mit nem 2. Browser im BE (als der jeweilgige Redakteur) an, und dann kannst Du in aller Ruhe die Konfigurationen Step by Step zusammenstellen und auch gleich testen.

    Übt ein wenig

    Hille

  • 1