JavaScript Erkennung

  • Aldarin Aldarin
    R2-D2
    0 x
    91 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    05. 10. 2008, 13:07

    Hallo,

    gibt es eine Möglichkeit mit einer Condition oder was auch immer im TypoScript herauszufiltern ob ein User JavaScripte aktiviert hat oder nicht?

    Es geht darum das ich halt einige Extensions gerne mit AJAX betreiben würde, leider bieten einige von diesen Scripten keine eigene JavaScript-Erkennung. So würden teilweise Inhalte nicht mehr zugänglich sein für User die kein JavaScript aktiviert haben.

    Gibt es irgendeine zuverlässige Methode dies zu erkennen und anschließend die jeweiligen TypoScript Werte für die Extensions zu setzen?

    Ich hatte bei den Conditions schon einmal nachgesehen, aber leider nichts gefunden. Vielleicht bin ich auch nur Blind ;-)

    Grüße,
    Aldarin


  • 1
  • just2b just2b
    TYPO3-Yoda
    0 x
    18737 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    06. 10. 2008, 08:27

    Hallo,

    im TS wird das nicht gehen, JS ist eine Client-Sache, da ist das TS schon längst abgearbeitet!

    der saubere Weg ist wohl, das in den Extensions zu regeln oder den USer entscheiden zu lassen ob ajax oder nicht

    georg

  • Aldarin Aldarin
    R2-D2
    0 x
    91 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    06. 10. 2008, 11:00

    Hallo Georg,

    schade - ich hatte gehofft das es evtl. mit nem TypoScriptschlüssel eine Funktion gibt die ich nur noch aktivieren muss.

    Da du aber schon antwortest: Das Problem was sich mir aktuell stellt liegt an einer deiner Extensions. Wenn ich nämlich rgtabs mit AJAX aktiviere ist es zwar bei einem normalen System mit aktivieren JavaScripten möglich die Inhalte abzurufen (wenn ich Content Elemnte in den Tabs rendern lasse), jedoch kann ich diese Inhalte nicht mit deaktivieren JS ansehen.

    Wenn ich das ganze auf non-AJAX einstelle klappt das wunderbar. Dann werden die Inhalte wie in ner normalen Seite angezeigt. Sieht vielleicht nicht so schick aus, aber es funktioniert zumindest.

    Gibt es da denn eine Möglichkeit das zu ändern?

    Grüße,
    Aldarin

  • 1