RTE 1.7.5 und Typo 4.2.1 [Gelöst]

  • Devil Devil
    Padawan
    0 x
    49 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    25. 09. 2008, 14:12

    Hallo,

    ich habe jetzt schon tausende an Beiträgen durchgelesen, aber ich bekomme es nicht hin, dass der RTE die Textfarbe, den Hintergrund und die Option "underlined" übernimmt. Dies in der Option "Typical" des RTE's. In der Demoversion funktioniert alles prima.

    Kann mir hier jemand weiterhelfen?

    Mein Code:
    [TS]###############################################################
    # #
    # RTE-Konfiguration für die Einstellung Typical #
    # #
    ###############################################################
    # Aktiviere RTE für alle User
    setup.default.edit_RTE = 1

    ###############################################################
    # Entfernt Images vor den Links #
    ###############################################################
    RTE.classesAnchor {
    internalLink {
    class = internal-link
    titleText =
    altText =
    type = page
    image >
    }
    externalLink {
    class = external-link
    titleText =
    altText =
    type = url
    image >
    }
    externalLinkInNewWindow {
    class = external-link-new-window
    titleText =
    altText =
    type = url
    image >
    }
    internalLinkInNewWindow {
    class = internal-link-new-window
    titleText =
    altText =
    type = page
    image >
    }
    download {
    class = download
    titleText =
    altText =
    type = file
    image >
    }
    mail {
    class = mail
    titleText =
    altText =
    type = mail
    image >
    }
    }

    ###############################################################
    # Farbtabelle anpassen #
    ###############################################################
    RTE.colors {
    color1 {
    name = Schwarz
    value = #000000
    }
    color2 {
    name = Weiß
    value = #FFFFFF
    }
    color3 {
    name = Standard Textfarbe
    value = #505050
    }
    color4 {
    name = Normaler Link
    value = #003366
    }
    color5 {
    name = hover, active, visited Link
    value = #66CC00
    }
    }

    ###############################################################
    # RTE.default - konfiguriert die RTEs für alle Tabellen, alle #
    # Felder und alle Content-Typen. #
    ###############################################################
    RTE.default {
    # Zuweisung der CSS-Datei
    contentCSS = fileadmin/qmRTE.css

    # Verwende im RTE den benutzerdefinierten Stylsheet und überschreibe die vorgegebenen Standardformateierungen des RTE
    ignoreMainStyleOverride = 1

    # Markup Optionen (Word-Formatierungen etc. entfernen)
    enableWordClean = 1
    removeTrailingBR = 1
    removeComments = 1
    removeTags = sdfield

    # 256-Farben-Standardpalette deaktivieren
    disableColorPicker = 1
    colors = color1, color2, color3, color4, color5

    # Statusbar unterhalb des RTE-Fensters
    showStatusBar = 1

    # Tabellen Editierungs-Optionen (cellspacing/ cellpadding / border)
    disableSpacingFieldsetInTableOperations = 0
    disableAlignmentFieldsetInTableOperations = 0
    disableColorFieldsetInTableOperations = 0
    disableLayoutFieldsetInTableOperations = 0
    disableBordersFieldsetInTableOperations = 0

    # Tabellen Optionen in der RTE Toolbar anzeigen
    hideTableOperationsInToolbar = 0

    # Buttons die gezeigt/versteckt werden (Standardliste der Einstellung Typical)
    showButtons = headline, fontstyle, fontsize, size, textcolor, textstyle, blockstyle, bold, italic, underline, left, center, right, orderedlist, unorderedlist, insertcharacter, link, image, removeformat, table, toggleborders, tableproperties, rowproperties, rowinsertabove, rowinsertunder, rowdelete, rowsplit, columninsertbefore, columninsertafter, columndelete, columnsplit, cellproperties, cellinsertbefore, cellinsertafter, celldelete, cellsplit, cellmerge, findreplace, insertcharacter, chMode, about
    hideButtons = inserttag, emoticon, line, undo, redo, strikethrough,lefttoright, righttoleft, textstylelabel, blockstylelabel, showhelp

    # Fuege der Standardliste der RTE Typical- Einstellung noch folgende Buttons hinzu
    showButtons := addToList(textcolor, bgcolor, size, fontsize, copy, cut, paste, outdent, indent, formatblock, user, subscript, superscript, textindicator)

    # Sortierung der RTE Buttons
    toolbarOrder = textcolor, bgcolor, bold, italic, underline, left, center, right, orderedlist, unorderedlist, outdent, indent, cut, copy, paste, image, link, toggleborders, table, tableproperties, rowproperties, rowinsertabove, rowinsertunder, rowdelete, rowsplit, cellproperties, columninsertbefore, columninsertafter, columndelete, columnsplit, user, insertcharacter, undo, redo

    # Hält die RTE Icons gruppiert zusammen
    keepButtonGroupTogether = 1
    keepToggleBordersInToolbar = 1

    ######################################################
    # classesAnchor - Target-Zuweisung der Links #
    ######################################################
    classesAnchor = external-link-new-window, internal-link, download, mail
    classesAnchor.default {
    page = internal-link
    url = external-link-new-window
    file = download
    mail = mail
    }


    ######################################################
    # proc - Beinhaltet die Konfiguration für die #
    # Transformation des Inhaltes zwischen #
    # RTE-Feld und Datenbank. #
    ######################################################
    proc {
    # Klassen werden bei der Transformation zur Datenbank erhalten
    allowedClasses (external-link-new-window, internal-link, download, mail)

    # tags die erlaubt / verboten sind
    allowTags = font, size, fontsize, table, tbody, tr, th, td, h1, h2, h3, h4, h5, h6, div, p, br, span, ul, ol, li, re, blockquote, strong, em, b, i, u, sub, sup, strike, a, img, nobr, hr, tt, q, cite, abbr, acronym, center, bgcolor, bg, color, underline
    denyTags =

    # br wird nicht zu p konvertiert
    dontConvBRtoParagraph = 1

    # Tags die ausserhalb von p, div erlaubt sind
    allowTagsOutside = img, center

    # Erlaubte Attribute in p, div Tags
    keepPDIVattribs = class, style, id
    }
    }

    ###############################################################
    # HTML Parser Einstellungen - Inhalt ins Frontend #
    ###############################################################
    HTMLparser_rte {
    # tags die erlaubt/verboten sind - übernehme die Einstellungen von RTE.default.proc
    allowTags < RTE.default.proc.allowTags
    denyTags < RTE.default.proc.denyTags

    # tags die untersagt sind
    removeTags =

    # entfernt html-kommentare
    removeComments = 1
    }

    ###############################################################
    # Speichere in Datenbank #
    ###############################################################
    entryHTMLparser_db = 1
    entryHTMLparser_db {
    # tags die erlaubt/verboten sind - übernehme die Einstellungen von RTE.default.proc
    allowTags < RTE.default.proc.allowTags
    denyTags < RTE.default.proc.denyTags

    # Falls diese Tags auf der "remove"- Liste stehen, so entferne sie von dieser
    removeTags := removeFromList(font, bgcolor, underline, u)

    # Erlaube folgende Attribute
    tags.font.allowedAttribs = color, size, bgcolor, fontsize
    }
    [/TS]

    Ich bin echt so langsam am verzweifeln, ob man den RTE in der Typical Version zum Laufen bekommt. Verbinge da schon Stunden mit.

    Gruß Devil


  • 1
  • Mopps Mopps
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    865 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    25. 09. 2008, 15:43

    zu dem underlined: ich hatte glaub mal ein ähnliches Problem. Geholfen hat:
    [TS]RTE.default {
    removeTags = removeFromList(u)
    }
    [/TS]

    Deine Farben (colors1 - colors5) müssen meines Wissens noch hier rein:
    [TS]proc{
    allowedClasses (
    ...
    )
    }
    [/TS]

  • Devil Devil
    Padawan
    0 x
    49 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    26. 09. 2008, 13:11

    Hallo,
    danke erst einmal für deine Antwort. Ich habe das mal ausprobiert, aber es wollte nicht funktionieren. Jetzt habe ich mich noch mal durch zich Beiträge im Forum geklickt und habe danach mein Code ein wenig angepasst und umgestellt.
    Nun behält der RTE immerhin beim Speichern die Schriftfarbe.

    Was allerdings immer noch nicht geht ist das "underline" und die Hintergrundfarbe. Wenn ich dazu jetzt nichts mehr finde, dann muss ich diese Möglichkeiten eben ausblenden. Auch wenn es nicht grad praktisch wäre.

    [TS]#############################################################
    # ******************************************************* #
    # * RTE-Konfiguration 1.7.5 für die Einstellung Typical * #
    # ******************************************************* #
    #############################################################

    # RTE für alle User aktivieren
    setup.default.edit_RTE = 1

    #############################################################
    # RTE.default - Konfiguriert die RTE's für alle Tabellen, #
    # alle Felder und alle Content-Typen. #
    #############################################################
    RTE.default {
    # Markup Optionen - Word-Foramtierung entfernen etc.
    enableWordClean = 1
    removeTrailingBR = 1
    removeComments = 1
    removeTags = sdfield

    # Ausblenden der 256-Farben-Standardpalette
    disableColorPicker = 1

    # Einschalten der Statusbar des RTE-Fensters
    showStatusBar = 1

    # Tabellen Editierungs-Optionen
    disableSpacingFieldsetInTableOperations = 0
    disableAlignmentFieldsetInTableOperations = 0
    disableColorFieldsetInTableOperations = 0
    disableLayoutFieldsetInTableOperations = 0
    disableBordersFieldsetInTableOperations = 0

    # Tabellen Optionen in der RTE Toolbar anzeigen
    hideTableOperationsInToolbar = 0

    # Buttons die gezeigt/versteckt werden
    # (Standardliste der Einstellung Typical)
    showButtons = headline, fontstyle, fontsize, size, textcolor, textstyle, blockstyle, bold, italic, underline, left, center, right, orderedlist, unorderedlist, insertcharacter, link, image, removeformat, table, toggleborders, tableproperties, rowproperties, rowinsertabove, rowinsertunder, rowdelete, rowsplit, columninsertbefore, columninsertafter, columndelete, columnsplit, cellproperties, cellinsertbefore, cellinsertafter, celldelete, cellsplit, cellmerge, findreplace, insertcharacter, chMode, about
    hideButtons = inserttag, emoticon, line, undo, redo, strikethrough,lefttoright, righttoleft, textstylelabel, blockstylelabel, showhelp

    # Buttons der Standardliste hinzufügen
    showButtons := addToList(textcolor, bgcolor, size, fontsize, copy, cut, paste, outdent, indent, formatblock, user, subscript, superscript, textindicator)

    # Sortierung der RTE Buttons
    toolbarOrder = textcolor, bgcolor, bold, italic, underline, left, center, right, orderedlist, unorderedlist, outdent, indent, cut, copy, paste, image, link, toggleborders, table, tableproperties, rowproperties, rowinsertabove, rowinsertunder, rowdelete, rowsplit, cellproperties, columninsertbefore, columninsertafter, columndelete, columnsplit, user, undo, redo

    # Hält die RTE-Icons gruppiert zusammen
    keepButtonGroupTogether = 1
    keepToggleBordersInToolbar = 1

    ####################################################
    # Verwendung eines eigenen Stylesheets für den RTE #
    ####################################################
    # Zuweisung der CSS-Datei
    contentCSS = fileadmin/scripts/qmRTE.css

    # Zeige alle CSS-Klassen die in qmRTE.css sind
    showTagFreeClasses = 1

    # Verwende den benutzerdefinierten Stylsheet und
    # überschreibe die Standardformateierungen des RTE
    ignoreMainStyleOverride = 1

    }

    #############################################################
    # RTE.default.proc - Beinhaltet die Konfiguration für die #
    # Transformation des Inhaltes zwischen #
    # RTE-Feld und Datenbank. #
    #############################################################
    RTE.default.proc {
    # Überschreibe CSS Angaben aus dem TypoScript
    overruleMode = ts_css

    # Tags die erlaubt/verboten sind
    allowTags = font, size, fontsize, table, tbody, thead, tr, th, td, h1, h2, h3, h4, h5, h6, div, p, br, span, ul, ol, li, re, blockquote, strong, em, b, i, u, sub, sup, strike, a, img, nobr, hr, tt, q, cite, abbr, acronym, center, bgcolor, bg, color, underline, u
    denyTags =

    # br wird nicht zu p konvertiert
    dontConvBRtoParagraph = 1

    # Tags die ausserhalb von p, div erlaubt sind
    allowTagsOutside = img

    # Erlaubte Attribute in p, div Tags
    keepPDIVattribs = class, style, id
    }

    #############################################################
    # HTMLparser_rte - HTML Parser Einstellungen: #
    # Inhalt ins Frontend #
    #############################################################
    HTMLparser_rte {
    # Tags die erlaubt/verboten sind
    # Übernehme die Einstellungen von RTE.default.proc

    allowTags < RTE.default.proc.allowTags
    denyTags < RTE.default.proc.denyTags

    # Tags die untersagt sind
    removeTags =

    # Entfernt html-kommentare
    removeComments = 1
    }

    #############################################################
    # entryHTMLparser_db - Speichere in Datenbank: #
    # Inhalt in die Datenbank #
    #############################################################
    entryHTMLparser_db = 1
    entryHTMLparser_db {
    # Tags die erlaubt/verboten sind
    # Übernehme die Einstellungen von RTE.default.proc

    allowTags < RTE.default.proc.allowTags
    denyTags < RTE.default.proc.denyTags

    # Falls diese Tags auf der "remove"- Liste stehen, so entferne sie von dieser
    removeTags := removeFromList(font, bgcolor, underline, u)

    # Erlaube folgende Attribute
    tags.font.allowedAttribs = color, size, bgcolor, fontsize
    }

    #############################################################
    # RTE.classesAnchor - Entfernt Bilder vor den Links: #
    # Erstelle "Link-Funktion" im RTE #
    #############################################################
    RTE.classesAnchor {
    internalLink {
    class = internal-link
    titleText =
    altText =
    type = page
    image >
    }
    externalLink {
    class = external-link
    titleText =
    altText =
    type = url
    image >
    }
    externalLinkInNewWindow {
    class = external-link-new-window
    titleText =
    altText =
    type = url
    image >
    }
    internalLinkInNewWindow {
    class = internal-link-new-window
    titleText =
    altText =
    type = page
    image >
    }
    download {
    class = download
    titleText =
    altText =
    type = file
    image >
    }
    mail {
    class = mail
    titleText =
    altText =
    type = mail
    image >
    }
    }

    #############################################################
    # Den Button "Textfarbe" konfigurieren: #
    # Anlegen von Farben, welche dann für den Redakteur #
    # auswählbar sind. #
    # - angelegte Farben müssen zusätzlich noch per CSS in den #
    # RTE Stylesheet geschrieben werden #
    # - die benötigten Attribute und Tags sind unter #
    # RTE.default.proc.entryHTMLparser_db zu erlauben(color) #
    #############################################################
    RTE.default.showButtons := addToList(textcolor, bgcolor)
    RTE.default.proc.entryHTMLparser_db.tags.span.fixAttrib.style.unset >
    RTE.default.proc.entryHTMLparser_db.removeTags := removeFromList(font)
    RTE.default.removeTags := removeFromList(font)
    RTE.default.proc.entryHTMLparser_db.tags.font.allowedAttribs = color

    # Farben definieren
    RTE.colors {
    Standard {
    name = Standard-Textfarbe
    value = #505050
    }
    Schwarz {
    name = Schwarz
    value = #000000
    }
    Weiss {
    name = Weiss
    value = #FFFFFF
    }
    NormalerLink {
    name = Normaler Link
    value = #003366
    }
    Link {
    name = hover, active, visited Link
    value = #66CC00
    }
    }

    # Die benötigten Attribute und Tags erlauben
    RTE.default.proc.entryHTMLparser_db.tags.font.allowedAttribs = color, size, bgcolor,fontsize

    # Auflisten aller Namen der definierten Farben, welche im RTE sichtbar sein sollen
    RTE.default.colors = Standard, Schwarz, Weiss, NormalerLink, Link

    #############################################################
    # Verwende für die Ausgabe im FE die gleichen Einstellungen #
    # wie im Editor des RTE #
    #############################################################
    RTE.default.FE.proc < RTE.default.proc
    RTE.default.FE < RTE.default

    #############################################################
    # Verwende die gleichen Einstellung zur BEreinigung von #
    # Inhalten, welcher in den Editor kopiert wurde, wie bei #
    # RTE.default.proc.entryHTMLparser_db #
    #############################################################
    RTE.default.enableWordClean.HTMLparser < RTE.default.proc.entryHTMLparser_db

    #############################################################
    # Breite des RTE in Fullscreen-Ansicht #
    #############################################################
    TCEFORM.tt_content.bodytext.RTEfullScreenWidth= 100%
    [/TS]

    Genauso setzt mir der RTE den Text in p-Tags, was nicht schlimm ist. Mache ich aber den Text beispelsweise rechtsbündig, dann kommt im FE folgendes raus:

    [HTML]<p>
    <p style="align-right">Text</p>
    </p>
    [/HTML]

    Das ist aber leider nicht schön und nicht XHTML konform. Mit folgender Anweisung kann ich alle p-Tags löschen, was zur Folge hat das nur noch das gewünschte p mit dem style alleine da stehen würde.
    [TS]lib.parseFunc_RTE.nonTypoTagStdWrap.encapsLines>
    [/TS]

    Allerdings habe ich dann bei "Text mit Bild" widerum Probleme, weil die Bilder nicht mehr richtig gesetzt werden. Z.b. Bild über oder unter den Text.

    Weiß das jemand nen Rat?

  • Devil Devil
    Padawan
    0 x
    49 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    29. 09. 2008, 08:33

    Hallo,
    für diejenigen die es interessiert. Das "underline" geht jetzt. Und zwar habe ich bei dem Abschnitt "Textfarbe" meinen Code um folgendes erweitert:

    [TS]RTE.default.proc.entryHTMLparser_db.removeTags := removeFromList(font, u)
    RTE.default.removeTags := removeFromList(font, u)
    [/TS]

    Gruß Devil

  • Mopps Mopps
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    865 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    02. 10. 2008, 10:54

    sag ich doch

  • 1