Frame oder gibt es eine alternative?

  • zen zen
    T3PO
    0 x
    15 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    07. 10. 2007, 18:24

    Hy leute!

    also ich will gerade eine page machen wo ein kleiner flash-musik-player ins design integriert ist.
    wenn ichd das normal mache wird der beat aber jedesmal neu starten weil er den flash-player ja auch immer aktualisiert (?) ... bzw. muss der user, wenn er den player auf "stop" gedrückt hat jedesmal wieder auf stopp drücken wenn er durchs menü navigiert (?) aus dem gleichen grund wie oben...

    ich habe mir also gedacht das ich ein template mach wo in einem frame der player, separat vom rest, ruhig vor sich hinläuft und sich ned davon stören lässt was der user auf dem rest der seite macht...

    nun bin ich aber leider kein grosser fan von frames und habe in diversen foren gelesen dasses zu viel ärger führt templates mit frames zu basteln...

    aber gibt es eine brauchbare alternative?

    lg
    joe


  • just2b just2b
    TYPO3-Yoda
    0 x
    18737 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    08. 10. 2007, 08:10

    in nem popup

    georg

  • Bonsai Bonsai
    Padawan
    0 x
    48 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    05. 01. 2008, 13:44

    Hallo!
    Ich hab das gleiche Problem wie Zen, nur, dass es sich bei mir um eine Flash-Animation handelt, die nicht ständig neu geladen werden soll. Diese ist aber fest in die Site integriert und kann nicht einfach in einem Popup erscheinen, das macht das Design kaputt und außerdem wird sie dann weggeklickt.

    Was ist hier die beste Möglichkeit?
    Frame im TypoScript? Frame in der HTML-Vorlage? Sich vererbender Spalteninhalt?
    Wäre sehr dankbar für eine fachmännische Antwort.

    Vielen Dank schonmal!

    Gruß,

    Bonsai

  • kitsunet kitsunet
    Flash Gordon
    0 x
    2524 Beiträge
    26 Hilfreiche Beiträge
    16. 01. 2008, 08:08

    Content über AJAX laden und die Seite gar nicht wechseln...

    config.baseURL = http://www.kitsunet.com/
    TYPO3 Flow und Neos Community Contact

  • udo0006 udo0006
    T3PO
    0 x
    25 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    24. 01. 2008, 17:05

    [quote="Kitsunet"]
    Content über AJAX laden und die Seite gar nicht wechseln...
    [/quote]
    donnerwetter und...? vielleicht ein wenig ausführlicher würde einen freuen.
    1. die allgemeinheit hätte auch was davon
    2. würde man vermeiden das ständig die fragen doppelt und dreifach gestellt werden

    ...und wie macht man es nun?

  • d.walter d.walter
    Jedi-General
    0 x
    1270 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    24. 01. 2008, 17:13

    Kann man das eigentlich nicht über ein Cookie lösen?

    Daniel

  • just2b just2b
    TYPO3-Yoda
    0 x
    18737 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    24. 01. 2008, 17:15

    [quote="d.walter"]Kann man das eigentlich nicht über ein Cookie lösen?[/quote]
    in das jede ms geschrieben wird wie weit man im flash ist? nö

    georg

  • d.walter d.walter
    Jedi-General
    0 x
    1270 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    24. 01. 2008, 17:29

    Aber in das z.B. geschrieben wird ob der User auf Stop gedrückt hat oder ob der Flash-Header schon mal abgelaufen ist.

    Jede ms ist Unsinn - da gebe ich dir recht! Aber so große Steps sollte doch funktionieren.

    Daniel

  • Udalrik Udalrik
    Padawan
    0 x
    44 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    13. 04. 2008, 15:38

    Hallo,

    würde mich hier gerne einklinken.

    Die Idee, den Content mit Ajax einzulesen, wurde leider nicht weiter besprochen.

    Nun suche ich aber nach einer Möglichkeit, genau das zu realisieren.

    Gibt es eine Extension, mit der gezielt bestimmte Inhaltselemente auf der Seite eingelesen werden können, ohne einen kompletten Reload durchzuführen.

    Ich kenne die rg_tabs, die ich für einige Anwendungen super finde, aber so weit ich das bis jetzt sehe, ist man damit auch an das Tabs-Konzept gebunden. Ist das richtig?

    Was ich suche, ist eine Möglichkeit, über ein getrenntes Menü das Einlesen der Inhalte anzusteuern.

    Bin für jegliche Tipps dankbar.

    Lg

    Tom

  • just2b just2b
    TYPO3-Yoda
    0 x
    18737 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    13. 04. 2008, 15:42

    zB tut_unobtrusiveajax

    georg

  • Udalrik Udalrik
    Padawan
    0 x
    44 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    13. 04. 2008, 16:02

    Okay... sieht super nach für die Zwecke geeignet aus.

    Nur bietet ja die Extension nicht die Funktionalität zum Selbernutzen. Wie das funktioniert kann ich mir nur aus den Quelldateien im EXT-Verzeichnis rauslesen, oder?

    Eine Extension, mit der man das selbst nutzen kann, gibt es auch?

    Auch für TemplaVoila. Weil dieses Tutorial basiert ja auf dem normalen Seiten-Modell.

    Thx

    Tom