Schriftgrößen mit CSS und TYPO3 wählen

  • kitsunet kitsunet
    Flash Gordon
    0 x
    2524 Beiträge
    26 Hilfreiche Beiträge
    30. 11. 2006, 11:30

    Hallo,

    mal ein kleines Tutorial zum Thema Schriftgrößenauswahl seitenübergreifend mit TYPO3.

    Zuerst muss ich dazu einen kleinen Exkurs in CSS und relative Schriftgrößen machen. Falls Ihr eure Schriftgröße bereits mit em einstellt könnt ihr ein Stück überspringen. Allen anderen rate ich zusätzlich zu diesem Thema zu googlen, weil das ein HowTo für sich wäre.
    Um die Schriftgrößen über den Browser steuerbar zu machen gibt man die Schriftgrößen in seinem CSS am besten mit der relativen Einheit em an. Aber wie groß ist 1em? Nun, ganz sicher kann man es nicht vorhersagen, aber bei den meisten Browsern ist die Standardschriftgröße 16 Pixel, damit ist 1em auch 16Pixel. Will ich nun z.B. 8 Pixel müsste ich 0.5em nehmen (es wird also die Standardschriftgröße mit meiner em-Angabe multipliziert).
    Da mir 16Pixel meist zu groß ist, und ich nicht ständig die Schriftgröße angeben will, setze ich die Standardgröße meist niedriger an. Das kann ich machen, indem ich in meinem CSS für den body-Tag (dessen einstellungen an alles vererbt werden) Die Schriftgröße verstelle. Ich mache es mit Prozent, aber man kann da auch direkt em nehmen, wenn man will.
    Das sieht dann in meiner CSS Datei z.B. so aus:

    body{
    font-size: 62.5%;

    }

    Das ergibt eine Standardschriftgröße von 10Pixel, so dass jetzt 1em = 10Pixel sind.
    Das dazu, alles weitere bitte ergooglen.

    Um jetzt verschiedene Größen anzubieten, muss ich nur noch diese Angabe ändern, weil ja alle anderen Schriftgrößen auf die Standardschrift bezogen werden. D.h.
    body{
    font-size: 80%;
    }
    ergibt im ganzen Dokument eine größere Schrift. Nun könnte man das über Javascript machen, sogar Stufenlos. Das funktioniert aber natürlich nur, wenn Javascript eingeschaltet ist und wird in der Regel wenn man die Seite wechselt wieder zurückgesetzt.
    Das kann man umgehen indem man das über TYPO3 mit einer GET-Variablen löst.

    Dazu müssen wir erstmal die GET-Variable einrichten:

    config.linkVars = Fsize,L # Falls ihr keine mehrsprachige Seite habt, könnt Ihr das L weglassen. Eure Variable heißt jetzt Fsize (könnt ihr auch anders machen)

    Jetzt brauchen wir ein Menü um zwischen den Größen umzuschalten. Das könnte man sicher eleganter Lösen, ich poste jetzt mal ein Beispiel mit drei verschiedenen Schriftgrößen:

    [TS]temp.fsizemenu = COA
    temp.fsizemenu.wrap = <ul class="langmenu">|</ul>
    temp.fsizemenu.40 = HTML
    temp.fsizemenu.40.value = A
    temp.fsizemenu.40.value.wrap = <li class="langm0">|</li>
    temp.fsizemenu.40.value.typolink.parameter.data = page:uid
    temp.fsizemenu.40.value.typolink.additionalParams = &Fsize=0
    temp.fsizemenu.50 < temp.fsizemenu.40
    temp.fsizemenu.50.value = A+
    temp.fsizemenu.50.value.wrap = <li class="langm2">|</li>
    temp.fsizemenu.50.value.typolink.additionalParams = &Fsize=1
    temp.fsizemenu.60 < temp.fsizemenu.40
    temp.fsizemenu.60.value = A++
    temp.fsizemenu.60.value.wrap = <li class="langm3">|</li>
    temp.fsizemenu.60.value.typolink.additionalParams = &Fsize=2
    [/TS]

    Der Code ist ja nicht ganz so schwer, es werden drei Links erzeugt auf die gerade aktive Seite und an jeden wird einer der drei Paramter drangehangen.

    So jetzt können wir die Schriftgröße wählen, aber es passiert noch nichts. Wir müssen natürlich die GET-Variable in unserem Typoscript abfragen per Condition. Jetzt brauchen wir aber auch drei CSS Dateien, mit den verschiedenen Werten für die font-size. Ich mache das so, dass ich meine Styles ganz normal schreibe, dann aber die Größenangabe für das body-Tag alleine in drei Dateien reinschreibe mit jeweils unterschiedlichen Werten. Die heißen dann size0.css, size1.css und size2.css

    Dann lade ich eine davon je nach Condition als erste und meine restlichen Styles danach, also etwa so:

    [TS]

    [globalVar = GP:Fsize<1]
    page.includeCSS.file1 = css/size0.css
    page.includeCSS.file1.title = Font Size Step 1
    page.includeCSS.file1.import = 1
    [END]

    [globalVar = GP:Fsize=1]
    page.includeCSS.file1 = css/size1.css
    page.includeCSS.file1.title = Font Size Step 2
    page.includeCSS.file1.import = 1
    [END]

    [globalVar = GP:Fsize=2]
    page.includeCSS.file1 = css/size2.css
    page.includeCSS.file1.title = Font Size Step 3
    page.includeCSS.file1.import = 1
    [END]

    page.includeCSS.file2 = css/basic_styles.css
    page.includeCSS.file2.title = Styles für die Bildschirmausgabe
    page.includeCSS.file2.import = 1
    page.includeCSS.file3 = css/additional.css
    page.includeCSS.file3.title = Styles für die Bildschirmausgabe
    page.includeCSS.file3.import = 1

    [/TS]

    Fertig, damit haben wir eine Schriftgrößenauswahl, die über die ganze Seite hinweg mitgenommen wird. Da es eine normale GET-Variable ist, so wie der Sprachparameter auch, kann man das natürlich auch in RealURL einbinden.

    Ich bin jetzt erstmal in Urlaub und kann auf Fragen dazu nicht antworten, würde mich aber trotzdem über Hinweise, Anmerkungen und auch Fragen freuen.

    Viele Grüße

    Christian

    config.baseURL = http://www.kitsunet.com/
    TYPO3 Flow und Neos Community Contact


  • slack1982 slack1982
    R2-D2
    0 x
    88 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    30. 11. 2006, 11:48

    Hi,
    erstmal einen dicken Lob, dass du es verwirklicht hast!!!

    Die Doku habe ich jetzt überflogen und werde es demnächst mal ausprobieren.
    Werde mich dann genauer fassen. Schönen Urlaub nocht!

    Gruß Alexander

  • tomgr tomgr
    R2-D2
    0 x
    107 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    08. 12. 2006, 08:39

    Moin,
    ich habe einmal versucht Dein Vergrößern/Verkleinern umzusetzen. Leider ohne Erfolg. Vielleicht kannst Du mir ja einen Tipp geben. Ich habe drei Marker gesetzt. Werden auch angezeigt (Ist nur zu Versuchszwecken-Verschönerung folgt). Anklicken kann man sie aber es passiert nichts.

    im SETUP

    [TS]config.linkVars = Fsize

    [globalVar = GP:Fsize<1]
    seite.includeCSS.file1 = fileadmin/css/size0.css
    seite.includeCSS.file1.title = Font Size Step 1
    seite.includeCSS.file1.import = 1
    [END][globalVar = GP:Fsize=1]
    seite.includeCSS.file1 = fileadmin/css/size1.css
    seite.includeCSS.file1.title = Font Size Step 2
    seite.includeCSS.file1.import = 1
    [END]

    [globalVar = GP:Fsize=2]
    seite.includeCSS.file1 = fileadmin/css/size2.css
    seite.includeCSS.file1.title = Font Size Step 3
    seite.includeCSS.file1.import = 1
    [END]

    #die Marker:

    marks.fsizemenu = COA
    marks.fsizemenu.40 = HTML
    marks.fsizemenu.40.value = A
    marks.fsizemenu.40.value.typolink.parameter.data = page:uid
    marks.fsizemenu.40.value.typolink.additionalParams = &Fsize=0

    marks.fsizemenu1 = COA
    marks.fsizemenu1.40 = HTML
    marks.fsizemenu1.40.value = A+
    marks.fsizemenu1.40.value.typolink.parameter.data = page:uid
    marks.fsizemenu1.40.value.typolink.additionalParams = &Fsize=1

    marks.fsizemenu2 = COA
    marks.fsizemenu2.40 = HTML
    marks.fsizemenu2.40.value = A++
    marks.fsizemenu2.40.value.typolink.parameter.data = page:uid
    marks.fsizemenu2.40.value.typolink.additionalParams = &Fsize=2[/TS]

  • kitsunet kitsunet
    Flash Gordon
    0 x
    2524 Beiträge
    26 Hilfreiche Beiträge
    22. 12. 2006, 14:57

    So, war im Urlaub, daher hat es länger gedauert.

    Also auf den ersten Blick kann ich keinen Fehler entdecken. Hast du die entsprechenden CSS Dateien angelegt wie ich das beschrieben habe?

    Du darfst dann in deiner Haupt CSS Datei natürlich nicht die Größenangabe im Bodytag wieder überschreiben.

    Viele Grüße

    Christian

    config.baseURL = http://www.kitsunet.com/
    TYPO3 Flow und Neos Community Contact

  • Mayon Mayon
    Padawan
    0 x
    33 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    29. 12. 2006, 17:21


    Hab den Code gerade ausprobiert!
    Nur ein Problem gibts:
    Nachdem man auf A+ oder A++ umgestellt hat kommt man nicht wieder in die Normale Schriftgröße.
    In der Url wird die neue size nämlich einfach hinten angehängt.
    startseite.html?&Fsize=0&Fsize=2
    oder
    startseite.html?&Fsize=0&Fsize=1

  • kitsunet kitsunet
    Flash Gordon
    0 x
    2524 Beiträge
    26 Hilfreiche Beiträge
    01. 01. 2007, 16:17

    Also normalerweise sollte das nur ein kosmetisches Problem sein und die Größen trotzdem richtig umgestellt werden, aber hiermit:

    config.uniqueLinkVars = 1

    kannst du einstellen, das eine Variable nur einmal in der URL auftaucht. Dann sollte es klappen...

    Grüße

    Christian

    config.baseURL = http://www.kitsunet.com/
    TYPO3 Flow und Neos Community Contact

  • Mayon Mayon
    Padawan
    0 x
    33 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    02. 01. 2007, 18:12

    SUPER EINFACH KLASSE

    Endlich eine tolle Möglichkeit die Schriftgröße zu switchen.
    Und vor allem klapptes in jedem Browser.

    D A N K E

    config.uniqueLinkVars = 1

    war dann noch das Sahnehäubchen. Jetzt läuftes wie geschmiert.

  • Arnie2001 Arnie2001
    Jedi-Meister
    0 x
    314 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    26. 01. 2007, 09:04

    Finde ich auch super, leider taucht ein Problem mit Realurl auf :

    Schriftgrößenveränderung Typoscript:

    [TS]temp.fsizemenu = COA

    temp.fsizemenu.wrap = <ul id="navigation2 class="sizemenu">|</ul>

    temp.fsizemenu.40 = HTML

    temp.fsizemenu.40.value = Normal A

    temp.fsizemenu.40.value.wrap = <li class="sizepunkt">|</li>

    temp.fsizemenu.40.value.typolink.parameter.data = page:uid

    temp.fsizemenu.40.value.typolink.additionalParams = &Fsize=0&no_cache=1&tx_ttnews[tt_news]

    temp.fsizemenu.50 < temp.fsizemenu.40

    temp.fsizemenu.50.value = Mittel A+

    temp.fsizemenu.50.value.wrap = <li class="sizepunkt">|</li>

    temp.fsizemenu.50.value.typolink.additionalParams = &Fsize=1&no_cache=1&tx_ttnews[tt_news]

    temp.fsizemenu.60 < temp.fsizemenu.40

    temp.fsizemenu.60.value = Groß A++

    temp.fsizemenu.60.value.wrap = <li class="sizepunkt">|</li>

    temp.fsizemenu.60.value.typolink.additionalParams = &Fsize=2&no_cache=1&tx_ttnews[tt_news]

    [/TS]

    Problem: Der Link der generiert wird, zeigt immer nur articel.html an, er müsste aber beim Umschalten auf eine andere Schriftgröße bei der Singelansicht

    http://www.beispiel.de/veranstaltungen/news/article/unterhaltung.html

    anzeigen. Macht er aber nicht, sondern nur

    http://www.beispiel.de/veranstaltungen/news/article.html

    und damit kommt die Fehlermeldung : Keine news_id übergeben

    Bei den anderen Parameter/Variablen in der realurlconf.ph ging das so ja ganz gut:

    1. 'GETvar' => 'Fsize',
    2. 'valueMap' => array(
    3. 'n' => '0',
    4. 'g' => '1', 'gg' => '2',
    5. ),
    6. 'GETvar' => 'no_cache',
    7. 'valueMap' => array(
    8. 'nc' => 1,
    9. ),
    10. 'noMatch' => 'bypass',
    11. ),

    Wie muss ich den Link in Typoscript angeben , dass er in richtig generiert?

    Wäre echt super von Euch, schon mal danke im Vorraus!

    Mann muss nicht alles wissen, man sollte nur in Erfahrung bringen, wo es zu finden ist.

  • kitsunet kitsunet
    Flash Gordon
    0 x
    2524 Beiträge
    26 Hilfreiche Beiträge
    26. 01. 2007, 09:14

    nimm mal überall aus den additionalParams die tx_ttnews raus.

    Also anstatt:

    temp.fsizemenu.40.value.typolink.additionalParams = &Fsize=0&no_cache=1&tx_ttnews[tt_news]

    dann:

    #
    temp.fsizemenu.40.value.typolink.additionalParams = &Fsize=0

    Grüße

    Christian

    config.baseURL = http://www.kitsunet.com/
    TYPO3 Flow und Neos Community Contact

  • gongo gongo
    R2-D2
    0 x
    86 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    02. 02. 2007, 23:29

    das funktioniert soweit ganz gut. Nur hab ich auch realurl und ich frag mich wie denn die URL dort aussehen soll? Den Parameter fsize in eine leserliche URL zu setzen macht auch nicht wirklich Sinn. xxx.html?Fsize=1 wäre ja ok.
    Ich habe auch wieder das problem dass wenn ich die Seite wechsle die Schrift wieder klein wir
    Und dann frage ich mich auch warum in Typo3 solche Parameter immer über die URL mit geschleppt werden. Gibt es da nicht eventuell die Möglichkeit diese in einer SessionVariable abzulegen?

  • gongo gongo
    R2-D2
    0 x
    86 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    06. 02. 2007, 00:22

    eine Anleitung wie man das Schriftvergrößern mit RealURL nutzt wäre toll