20. 07. 2012, 14:08

Hallo miteinander,

ich habe folgendes Problem: Ich sitze an der Entwicklung eines intranets für ca. 5000 Berater/innen. Diese Berater sind in Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Frankreich, Tschechien, Slowakei usw. verteilt.
Die Länder sind wieder in Regionen unterteilt und die Regionen in Gebiete.
Des Weiteren gibt es noch verschiedene Rollen der einzelnen Berater.
Dementsprechend komplex ist das Berechtigungssystem was dahintersteht. Ich ziehe die Logindaten aus einem OpenLDAP, welches von unserem SAP System beladen wird. So weit, so gut.
Die Verbindung ins LDAP funktioniert, das einloggen funktioniert. Der Gruppenimport aus dem LDAP funktioniert zwar nicht, aber ich habe selbst ein Plugin geschrieben, welches das für mich automatisiert.
Jetzt habe ich z.B: die Obergruppe 'AT', welche die Subgruppe 'AT_R_14' (Region 14) hat, welche wiederrum die Subgruppe 'AT_A_AT01' (Gebiet 01) hat.
Wenn jetzt ein Berater in der Gruppe AT_R_14 ist und ich einen Artikel für die Benutzergruppe 'AT' freigebe, dann sollte er den eigentlich sehen können, aber genau hier scheitert es. Und ich habe absolut keine Ahnung wieso.
Ich hoffe ich konnte mich klar genug ausdrücken und irgendjemand kann sich meiner Problemstellung annehmen.

LG
hoobeN