Umlaute werden nach Update auf 4.7 nicht richtig dargestellt

  • 00Alex 00Alex
    T3PO
    0 x
    11 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    06. 05. 2012, 14:23

    Hallo,

    nach dem Update von Typo3 auf 4.7 sind alle Umlaute im Frontend zerschossen.

    Meine Datenbank war schon vorher auf utf8_general_ci konvertiert
    und sämtliche Einträge in der localconf passen auch.

    Als Neuerung für die 4.7 habe ich folgenden Bericht gefunden:

    "Zeichencodierung mit UTF-8

    Musste man vor einigen Jahren noch selbst dafür sorgen, dass die Zeichencodierung in TYPO3 mit UTF-8 erfolgte, so ist nun der gesamte Code konsequent auf UTF-8 umgestellt worden. Intern arbeitet TYPO3 somit ausschliesslich mit UTF-8. Dies bedingt, dass bei einem Upgrade von älteren TYPO3-Websites ggf. die Datenbank mit einem Script konvertiert werden muss (vgl. UTF-8 Support im TYPO3 Wiki)."

    Ich habe in meine Datenbank reingeschaut. Die Umlaute sind auch dort falsch dargestellt.

    Hat zufällig jemand ein oben benanntes Script, damit die Umlaute korrekt dargestellt werden?

    Danke im Voraus!

    MfG Alex


  • 1
  • Norman2k Norman2k
    Jedi-General
    0 x
    1293 Beiträge
    12 Hilfreiche Beiträge
    07. 05. 2012, 08:22

    http://wiki.typo3.org/UTF-8_support#Convert_an_already_existing_database_to_UTF-8 (bitte nicht mit der Live-DB testen!)

    Es nützt nichts, das die DB auf UTF-8 lief, wenn in der Verabeitungskette irgendwo kein UTF-8 verwendet wurde (speichern/lesen/anzeigen). Dann hast du nämlich genau das Problem, DB ist zwar in UTF-8 aber es wurde nicht in UTF-8 gespeichert, daher die zerschossenen Umlaut direkt in der DB.
    Von welcher TYPO3-Version hast du ein Update gemacht?

  • kolki kolki
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    935 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    08. 05. 2012, 14:39

    Ich habe ein ähnliches Problem:

    Nach meinem Update TYPO3 4.5x auf 4.7 musste ich feststellen, dass die Umlaute der Extension media_center im FE kryptisch dargestellt werden. Siehe hier. Im BE ist alles in Ordnung.
    Hab keine Ahnung, wie ich das beheben kann. Auch ein Blick in die Quellen und in die DB blieb erfolglos. Dort konnte ich zumindest keinen Fehler feststellen.

  • distec distec
    Jar Jar Binks
    0 x
    1 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    23. 05. 2012, 00:29

    Bei mir tritt genau das selbe Problem auf, wie in dem Anfangsposting. Die Umlaute in der DB sind zerschossen. Ich habe von Version 4.6.7 auf 4.7.0 gewechselt. In der localconf.php habe jedoch "$TYPO3_CONF_VARS['SYS']['setDBinit'] = '';" stehen gehabt. Ist das dafür verantwortlich?

    @00Alex: Hast du ein Script o.ä. gefunden, dass die Umlaute wieder gesetzt hat?

    Vielen Dank
    distec

  • Avalarion Avalarion
    Jedi-Meister
    0 x
    243 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    02. 06. 2012, 13:30

    Habt ihr den Wiki Artikel gelesen? Eure Datenbank ist nicht UTF8, TYPO3 ab Version 4.7 fordert aber, dass diese UTF8 ist. Das hat auch schon TYPO3 4.5 gefordert, aber da habt ihr das ignoriert, nun in 4.7 wird es erzwungen.

    Die Lösung eures Problems steht in dem Beitrag von Norman2k

    @distec: Jap, setz den Wert mal richtig!

    Schaut auch mal, was euer Deprecated Log zu euch sagt!

  • jpsy jpsy
    Padawan
    0 x
    34 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    04. 10. 2012, 13:51

    Wenn die DB-Felder bereits auf eines der UTF-8-Formate eingestellt sind, aber trotzdem Doppelzeichen für Umlaute enthalten (sichtbar z.B. in PHPmyAdmin) dann ist die Korrektur nicht ganz trivial. In meinem Blog gibt es eine Anleitung hierzu:
    http://www.digiblog.de/2011/03/sanitize-a-typo3-database-that-uses-latin1-character-encodings-in-utf-8-database-fields-2/

  • 1