ACT Zustand im Menü wird nicht gesetzt bzw. ignoriert

  • JSP-Web JSP-Web
    Typ im Roten Hemd
    0 x
    2 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    27. 04. 2012, 16:26

    Hallo

    ich habe mit einem erprobtem TS-Schnippsel ein mittlerweile nerviges Problem und finde keinen Ansatz mehr.

    Der ACT-Zustand wird einfach nicht gesetzt bzw. erkannt, obwohl er durch ACT = 1 explizit gesetzt wird.

    Die entsprechende Code-Zeile wird allerdings richtig ausgeführt - für den CUR Zustand.

    Das "Current"-Element im Menü wird richtig ausgezeichnet, das ACT des übergeordneten Menüelementes allerdings nicht.

    Beispiel:

    ROOT
    -> Menüebene1
    --> Menüebene2

    Wenn ich Menüebene1 anklicke, wird der Eintrag (als CUR) entsprechend gekennzeichnet <li class="active">...
    Wenn ich Menüebene2 anklicke wird der Menüpunkt2 ebenfalls als CUR ausgezeichnet, der Parent-Menüpunkt Menüebene1 aber so gar nicht.

    Bin für jeden Tipp dankbar, da der Code eigentlich funktionieren sollte.

    Im folgenden der Code:

    1. // Menu erzeugen
    2.  
    3. temp.navmain = COA
    4. temp.navmain {
    5. 10 = HTML
    6. 10.value = <div class="nav">
    7.  
    8. 30 = HMENU
    9. 30 {
    10. special = directory
    11. special.value = 1
    12. entryLevel = 0
    13.  
    14. 1 = TMENU
    15. 1 {
    16. expAll = 1
    17. noBlur = 1
    18. wrap = <ul>|</ul>
    19. NO = 1
    20. NO {
    21. wrapItemAndSub = <li>|</li>
    22. }
    23.  
    24. CUR = 1
    25. CUR < .NO
    26. CUR.wrapItemAndSub = <li class="active current">|</li>
    27.  
    28. ACT = 1
    29. ACT < .NO
    30. ACT.wrapItemAndSub = <li class="active">|</li>
    31. }
    32. 2 < .1
    33. 3 < .2
    34. }
    35.  
    36. 40 = HTML
    37. 40.value = </div>
    38. }

    Gibt es die Möglichkeit das für die Typo3 Installation global zu deaktiveren?
    Also außerhalb meines TS-Templates

    Vielen Dank,
    Stefan


  • 1
  • Chrissli Chrissli
    Jedi-Ratsmitglied
    0 x
    710 Beiträge
    9 Hilfreiche Beiträge
    01. 05. 2012, 00:05

    Hi Stefan!

    Versuch' doch mal deinen CUR-Zustand durch ACT zu ersetzen und aus
    ACT machst du ACTIFSUB, das sollte funktionieren.

    ACTIFSUB ist aktiv, wenn du auf einer Unterseite stehst.
    Der Unterschied zwischen CUR und ACT ist mir nicht bekannt ich benutze daher immer ACT.

    Wenn du den Unterschied kennen solltest, wäre ich für den entsprechenden Hinweis sehr dankbar.

    God's in his heaven, all's right with the world

  • JSP-Web JSP-Web
    Typ im Roten Hemd
    0 x
    2 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    02. 05. 2012, 16:20

    Hi Chrissli

    Danke für die Antwort, leider löst es nicht mein Problem.

    Hier ein Auszug der EMnu zustände laut Doku: http://www.typo3.net/tsref/menu_objects/menu_zustaende/

    IFSUB
    boolean / (config)
    Konfiguration für Menüelemente mit Unterseiten.

    ACT
    boolean / (config)
    Konfiguration für Menüelemente, die in der rootLine gefunden wurden.

    ACTIFSUB
    boolean / (config)
    Konfiguration für Menüelemente mit Unterseiten, die in der rootLine gefunden wurden.

    CUR
    boolean / (config)
    Konfiguration für das Menüelement der aktuellen Seite.

    Bei meiner Installation schinet das Problem zu sein, dass mindestebn sauf erster Menü eben nicht erkannt wird, wenn der Hauptmenüpunkt in der rootline liegt.

    Zwinge ich das TS durch "alwaysActivePIDlist = [PID eines beliebigen Haputmenüpunktes]"
    wird das TS entsprechend ausgeführt.

    Scheinbar ist also die Erkennung der Rootline-Zugehörigkeit an irgendeiner Stelle defekt.

    Irgendwelchen Tipps?

    Stefan

  • 1