Keine Thumbs mehr????

  • burn4ever burn4ever
    Padawan
    0 x
    61 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    07. 11. 2011, 11:17

    Hallo,
    ich habe seit mitte letzter Woche Probleme mit der Extesnion
    goof_fotoboek.Es werden einfach keine Thumbs mehr angezeigt. Stattdessen werden die Bilder als Link angezeigt.
    Hoster ist 1&1 da gab es ja vor kurzem ein Systemupdate.....
    Den typo3temp Ordner habe ich bereits gelöscht.

    Jemand eine Idee was ich noch machen könnte?


  • hanz hanz
    R2-D2
    0 x
    80 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    05. 12. 2011, 08:46

    Hallo zusammen,

    ich wollte mich nur in die Reihe der Leidenden einreihen.
    Habe auch diverse versuche mit verschiedenen TYPO3-Versionen und einer komplilierten aelteren IM-Versionen hinter mir. Will alles nicht.

    Am Ende hilft evtl. nur ein Hoster-Wechsel.
    Hier scheint noch jemand aehnliche Problem zu haben:
    http://www.typo3forum.net/forum/typo3-4-x-fragen-probleme/54135-gifbuilder-rendert-umlaute-kleinbuchstaben-statt-upper.html

    Ich schaue mal, ob deren Click&Bild (4.5.2) problemslos laeuft und wuerde ggf. in deren Support-Forum mal nachfragen...

    Cheers, Hannes

  • akonze akonze
    Jedi-Ritter
    0 x
    149 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    05. 12. 2011, 13:03

    [quote="hanz"]
    Am Ende hilft evtl. nur ein Hoster-Wechsel.
    [/quote]

    Sorry, aber das ist doch Unfug. Typo3 ist ein CMS mit dem Anspruch als "Enterprise" System für Firmenkunden gedacht zu sein. Wenn ich einen Firmenkunden sage, daß wir leider mal eben 10 Domains umziehen, Datenbanken und Dateien mirgrieren und 50 E-Mail Adressen in diversen Büros neu einrichten müssen, dann fragt der mich allein schon vom Zeitaufwand her nach dem Verstand. Wenn ich dem dann noch sage, daß ich das leider bezahlt haben muss und das es hunderte oder tausende Euro kostet, dann war es das für mich.

    Ich sehe hier ganz klar ein Problem, daß mehrere Leute haben und zwar mit Typo3. Den Fehler auf Softwareseite zu beheben sollte mit viel, viel weniger Aufwand möglich sein als den Hoster zu wechseln. Vor allem, da es sich bei 1&1 um einen der größten Webhoster weltweit handelt. Und auf den selben Hostings betreibe ich Wordpress, Joomla, Invision Power Board und andere System ohne Probleme.

    Es ist mal wieder eine Enttäuschung mit Typo3. Eine von vielen, die einen immer wieder Zeit und Geld kosten. Typo3 ist unter der Haube immer noch bei Version 3.7, 3.8 irgendwo. Gut, es tut sich was mit Flow und Co. Aber es dauert alles viel zu lange und viel zu oft fühlt man sich als Agentur von diesem System alleine gelassen.

  • pixelrolf pixelrolf
    R2-D2
    0 x
    63 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    05. 12. 2011, 15:53

    Kann ich verstehen, das ist ärgerlich. Ich habe die gleiche Installation auf anderen Servern getestet und hier läuft alles problemlos. Das Problem liegt also nicht an TYPO3.

    Vielleicht möchte 2&2, dass man auf ein noch 'besseres' Paket wechselt? Könnte ja sein, rein theoretisch ;-)

    Gruß
    Rolf

  • hanz hanz
    R2-D2
    0 x
    80 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    05. 12. 2011, 16:58

    @Rolf
    Du meinst Du hast IM Version 6.6.0-4 und welche TYPO3 Version laufen?

    @Arthur
    Ja, in meinem Fall betrifft das nur eine Seite, von daher wäre ein Hoster-Wechsel wohl in Betracht zu ziehen.
    In Deinem Fall verstehe ich die Verägerung.

    Mal schauen, was sich noch ergibt.

  • pixelrolf pixelrolf
    R2-D2
    0 x
    63 Beiträge
    1 Hilfreiche Beiträge
    05. 12. 2011, 18:05

    @hanz
    bei allinkl ist z.B. GraphicsMagick 1.3.5 installiert. Damit gibt es keine Probleme. (T3 4.5.7)

    Hier noch meine Fehlerbeschreibung bei 1&1:

    Mit den Thumbs im BE gibt es kein Problem. Thumbnails im BE werden als gif richtig generiert und angezeigt.

    Lade ich ein Bild (GIF) in ein Inhaltselement 'Text m. Bild' wird das entsprechende Thumbnail auch angezeigt. Wird das Bild aber skaliert und dabei ein GIF erzeugt, wird kein GIF für das Frontend generiert bzw. ein leeres GIF in typo3temp/pics/ angelegt.

    In diesem Fall sind das Flussdiagramme die beim anklicken in einer Lightbox in Originalgröße angezeigt werden (deswegen GIF). Die herunterskalierten Thumbnails im Frontend bleiben allerdings leer.

    Ich habe mir bei diesem 1&1 Kunden damit beholfen, dass die Vorschaubilder als JPG generiert werden. Es ist schon ein älterer Internetauftritt, bei dem es früher dieses Problem nicht gab.

    Sonst gibt es noch den Fehler im Install Tool.
    [quote="pixelrolf"]
    Auch im Install Tool unter 'Image Processing / Scaling images' gibt es Fehler beim skalieren unter 'GIF to GIF, 150 pixels wide'.

    Unter 'GIF to JPG, 150 pixels wide' ist der Hintergrund schwarz statt weiß.
    [/quote]
    Hier noch die Einstellungen:

    ImageMagick enabled: 1
    ImageMagick path: /usr/bin/ (6.6.0-4)
    ImageMagick path/LZW: /usr/bin/ (6.6.0-4)
    Version 5/GraphicsMagick flag: im6

    GDLib enabled: 1
    GDLib using PNG: 1
    IM5 effects enabled: 0 (Blurring/Sharpening with IM 5+)
    Freetype DPI: 96 (Should be 96 for Freetype 2)
    Mask invert: 1 (Should be set for some IM versions approx. 5.4+)

    Vielleicht hilft das dem ein oder anderen den Fehler einzugrenzen.

    Gruß
    Rolf

  • hanz hanz
    R2-D2
    0 x
    80 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    06. 12. 2011, 13:12

    Hey Rolf,

    danke fuer die Infos.

    Ich hab die gleichen Einstellungen und eine 4.5.8 (Introduction package) laufen.

    Keine Thumbnails ('No thumb generated...' und kaputte Bilder) im Backend. Im Frontend sind nur ein paar zu sehen:
    Text and Images, Image effects - ja
    Image groups, Image siwth libks - nein

    Ich verstehe die Systematik nicht.

  • zabinetta zabinetta
    Jedi-Ritter
    0 x
    136 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    12. 01. 2012, 12:50

    hab das Problem auch.
    keine thumbnails, viele Bilder verschwunden. Gifbuilder-Sachen gehen nicht mehr

    1. $TYPO3_CONF_VARS['GFX']['thumbnails_png'] = '1' //hatte auch 3 probiert, thumbs werden noch immer nicht gerendert
    2. $TYPO3_CONF_VARS['GFX']['gif_compress'] = '0'
    3. $TYPO3_CONF_VARS['GFX']['gdlib_png'] = '1'
    4. $TYPO3_CONF_VARS['GFX']['jpg_quality'] = '100'
    5. $TYPO3_CONF_VARS['GFX']['png_truecolor'] = '1'

    danach hat er wieder skalierte Bilder gebracht, und die cron_csc_imgframes sind wieder gerendert worden. die Gifbuilder-Sache konnte ich mit einem angepassten imageframe lösen.

    toll ist das natürlich nicht, auch daß 1und1 kein php 5.3 hat. Klar nicht der Typo3provider der Wahl, aber bei dem betroffenen Site heißt meine Perspektive erstmal abwarten, wenns nicht schlimmer wird, komm ich bei diesem Site klar.

  • akonze akonze
    Jedi-Ritter
    0 x
    149 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    12. 01. 2012, 16:54

    Ich glaube da kannst du lange warten. Einen Kunden haben wir mittlerweile auf Wordpress umstellen müssen. Er hat vor 4 Monaten erst zu 1&1 gewechselt und daher war ein Vetragswechsel nicht möglich. Nachdem wir 2 Monate gewartet haben und ich den Kunden immer wieder vertrösten mußte, haben wir nun migriert. Das finde ich eigentlich sehr schade, aber ich befürchte, daß noch weitere Kunden folgen werden. Zwei andere haben auch das Problem und liegen mir bereits in den Ohren.

    Typo3 hat es in den letzten Jahren trotz vieler Releases und einer finanzkräftigen Association nicht geschafft, die wesentlichen Schwachpunkte des Systems zu beseitigen. Noch immer ist es in vielen Teilen zu hardwarehungrig, zu kompliziert zu administrieren und leider extrem update-unfreundlich.

    Wir werden wohl dieses Jahr viele Kunden nicht mehr auf Typo3 aufsetzen. Die meisten benötigen eh nur einen Teil der vielen Funktionen im Kern. Und andere Systeme wie Joomla oder Wordpress haben stark aufgeholt in den letzten Jahren.

  • zabinetta zabinetta
    Jedi-Ritter
    0 x
    136 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    13. 01. 2012, 10:00

    hm, habe typo3 in letzer Zeit sehr updatefreundlich erlebt. Wenn man mit dem Funktionsumfang von Wordpress klarkommt, keine Grafiken generieren lässt und nichts erweitert, ist es eine feine Sache, und v.a. auf so einem Hostingpaket das Mittel der Wahl; wenn ich mich aber erinnere was uns bei Wordpress-Upgrades schon an Erweiterungen ausgestiegen ist, dann wirds mir immer noch kalt.
    Am besten man spricht das Hosting vorher mit dem Kunden ab (geht leider nicht immer)

  • akonze akonze
    Jedi-Ritter
    0 x
    149 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    13. 01. 2012, 14:42

    Sicherlich hat sich Typo3 in den letzten Jahren in puncto Update verbessert. Aber es ist immer noch kilometerweit entfernt von anderen Systemen. So etwa prüft Typo3 weder sich selbst noch die installierten Erweiterungen auf Aktualität. Nicht selten übernimmt man so Typo3 Installationen bei Kunden, bei denen seit Jahren nichts getan wurde und die eklatante Sicherheitslücken haben (vor allem durch Erweiterungen). Typo3 ist darüber hinaus nicht in der Lage sich selbst zu updaten. Immer muss der Administrator manuell Hand anlegen. Zwei kleine Beispiele, die in Wordpress oder z.B. in Magento besser gelöst sind.

    Aber zurück zum Thema: Bei dem Fehler hier geht es ja genau um den Punkt der Grafikerzeugung. Typo3 kann auf 1&1 Systemen aktuell keine Grafiken erzeugen. Wo genau der Fehler liegt, kann ich nicht beurteilen. Allerdings ist Typo3 das einzige System, das ich kenne, daß auf ImageMagick setzt. In meinen Augen ist das ein Relikt aus vergangenen Tagen. De facto Standard ist heutzutage GD2, das in PHP5 fest integriert ist. Es wäre viel einfacher das zu nutzen, so wie es zum Beispiel Wordpress macht, um Grafiken zu erzeugen.