Seite fällt nach Seitenwechsel immer in die "default" Sprache - Mehrsprachigkeit mit realUrl im Introduction Package

  • marixsh marixsh
    Typ im Roten Hemd
    0 x
    3 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    16. 09. 2011, 12:32

    Hallo Typo3.net Forum,

    ich habe derzeit das Introduction Package au dem Server.
    Alles funktioniert sehr gut.

    Auf einer Testseite nutze ich die Mehrsprachigkeit.
    realURL funktioniert auch und gibt die "schönen" URLs aus.

    Das Problem:

    Ich habe eine Seite auf Englisch, die alternative Seitensprache ist angelegt und die Inhalte sind lokalisiert und ich bekomme anstandslos den deutschen Inhalt wenn ich auf Deutsch klicke.
    Auch das Menü ändert schön die Sprache, nur der Link des Menüs ändert sich nicht.
    Also:
    -der englische Link wäre http://www.xyz.ch/imprint.html
    -ich klicke auf Deutsch und der Link ändert sich in: http://www.xyz.ch/2/impressum.html dieser steht ja dann auch so in der Adressleiste
    -der Menütitel ändert sich auch von Imprint in Impressum nur der Link dahinter lautet immer noch http://www.xyz.ch/imprint.html

    "2" ist die meiner alternativen Seitensprache Deutsch

    Alo bei jedem Seitenwechsel fällt meine Seite wieder in die "default"-Sprache Englisch zurück und bleibt nicht auf Deutsch.

    Ich wäre für einen Tip sehr dankbar!

    Gruss aus der Schweiz, Markus


  • 1
  • maxhb maxhb
    Flash Gordon
    0 x
    2144 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    16. 09. 2011, 16:46

    Hi!
    hast Du unter Typoscript "config.linkVars = L" gesetzt? Das sorgt dafür, dass die Sprache auch weitergegeben wird...

    CU
    maxhb

  • marixsh marixsh
    Typ im Roten Hemd
    0 x
    3 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    16. 09. 2011, 19:19

    Hallo maxhb,

    ja das habe ich,

    1. config{
    2. // Language Settings
    3. uniqueLinkVars = 1
    4. linkVars = L
    5. sys_language_uid = 0
    6. sys_language_overlay = 1
    7. sys_language_mode = content_fallback
    8. #content_fallback
    9. language = en
    10. locale_all = en_US.UTF-8
    11. htmlTag_langKey = en
    12. }

    Ich benutze ja das Introduction Package, dort ist Dänisch als zweite Sprache angelegt.
    Da funktioniert auch alles. Ich habe nun Deutsch als dritte Sprache eingefügt, pendant zu Dänisch, und auch alle Seetings dafür im TS gemacht, aber mit Deutsch geht es nicht.
    Bisher hatte ich nie Probleme in einem Typo-Projekt Sprachen anzulegen, aber ich benutzte auch nie realURL.
    Kann es anrealURL liegen? Muss dort irgentwo noch die dritte Sprache ergänzt werden?

    Gruss Markus

  • maxhb maxhb
    Flash Gordon
    0 x
    2144 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    16. 09. 2011, 19:28

    [quote="marixsh"]
    Kann es anrealURL liegen? Muss dort irgentwo noch die dritte Sprache ergänzt werden?[/quote]
    Auf jeden Fall!

    Sollte entweder direkt in der /typo3conf/localconf.php stehen oder in einer innerhalb dieser Datei eingebundenen PHP-Datei (meist extTables.php oder realurl_conf.php).l

    CU
    maxhb

  • marixsh marixsh
    Typ im Roten Hemd
    0 x
    3 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    20. 09. 2011, 08:56

    Hoi und vielen Dank für den Beitrag.

    Ich benutze mit dem "Introduction Package" -realURL mit der "autoconfig" Option.
    Dort habe ich die Sprache auch deklariert:

    1. 'preVars' =>
    2. 0 =>
    3. 'GETvar' => 'L',
    4. 'valueMap' =>
    5. 1 => '1',
    6. 2 => '2'
    7. ),
    8. 'noMatch' => 'bypass',
    9. ),

    Die Umschaltung ansich funktioniert ja auch nur nicht dass die Seite in der eingestellten Sprache bleibt.

    Aber ich hab jetzt einfach mit Kanonen auf Spatzen geschossen und die dänische Sprache zu Deutsch gemacht, da ich dänisch nicht brauche, das ist zwar nicht der beste Workaround aber für den Moment ist es für mich die schnellste Lösung.

    Da aber die Seite irgendwann auch in Französisch und Italienisch (ja die Schweizer mit ihren 3 Landessprachen ) übersetzt werden sollte, wäre es doch gut zu wissen "wo" und in "welcher" .php config das zusätzlich ergänzt werden muss.

    Vieleicht hat ja noch jemand eine Idee, wo man ausserhalb der "realurl_autoconf.php" noch Ergänzungen zu machen hat.

    Merci vorab für die Hilfe...

    Markus

  • fnord fnord
    T3PO
    0 x
    13 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    28. 09. 2011, 17:14

    Ich habe das gleiche Problem, allerdings nur mit 2 Sprachen. Statt Dänisch hab ich Englisch, als Default Sprache Deutsch. Es ist alles richtig verlinkt, nur der Inhalt bleibt der gleiche wie Default.

  • maxhb maxhb
    Flash Gordon
    0 x
    2144 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    28. 09. 2011, 17:24

    Hi!
    habt ihr den oben angeführetn config-Block auch per TypoScript-Condition gekapselt, also in etwa so:

    1. [globalVar = GP:L = 1]
    2. // Setup für Sprache mit id 1
    3. [end]
    4. [code language=TypoScript][globalVar = GP:L = 2]
    5. // Setup für Sprache mit id 2
    6. [end]
    7. // uswusf....

    CU
    maxhb

  • fnord fnord
    T3PO
    0 x
    13 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    29. 09. 2011, 07:24

    Hallo maxhb,
    Ja ist gekapselt, hier ein Auszug vom page.config Template

    1. config {
    2.  
    3. // URL Settings
    4. tx_realurl_enable = 1
    5. simulateStaticDocuments = 0
    6.  
    7. // Language Settings
    8. uniqueLinkVars = 1
    9. linkVars = L(1)
    10. sys_language_uid = 0
    11. sys_language_overlay = 1
    12. sys_language_mode = content_fallback
    13. language = de
    14. locale_all = de_DE.UTF-8
    15. htmlTag_langKey = de
    16.  
    17. }
    18.  
    19. // Condition to set language according to L POST/GET variable
    20. [globalVar = GP:L = 1]
    21. config {
    22. htmlTag_langKey = en
    23. sys_language_uid = 1
    24. language = en
    25. locale_all = en_US
    26. }
    27. [global]

  • typo3_hp typo3_hp
    Jedi-Meister
    0 x
    360 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    18. 04. 2012, 22:15

    mann mann mann

    Das kann mir jetzt aber keiner erklären, oder?

    Das Typoscript ist innerhalb meines Typoscriptes (Haupttemplate - auch einzigstes) ganz am Ende. D.h. unten angehängter Teil ist der letzte Teil des TS Templates (also steht die Definition auch nicht innerhalb von {!

    Nachdem ich rot markierte Zeile hinzugefügt habe, klappt der Wechsel plötzlich inklusive der Beibehaltung der Sprache.

    Wieso ging aber dann die grün markierte nicht?

    config.sys_language_mode = content_fallback ;
    # SPRACHWAHL
    # **********************
    config (
    sys_language_mode = strict; 0
    config.sys_language_overlay = hideNonTranslated
    sys_language_uid = 1
    [color=green] linkVars = L[/color]
    language = de
    locale_all = de_DE.UTF-8
    )
    page.config (
    language = de
    locale_all = de_DE.UTF-8
    )
    # English language, sys_language.uid = 1
    [globalVar = GP:L = 2]
    config.sys_language_uid = 2
    page.config.language = en
    page.config.locale_all = en_EN.UTF-8
    [global]

    [color=red]config.linkVars = L[/color]

  • 1