26. 05. 2011, 10:05

Hallo,

ich habe folgendes Problem:

Ich habe unter TYPO3 4.5.2 eine neue Arbeitsumgebung eingerichtet. Ein Redakteur kann nur unter dieser Arbeitsumgebung arbeiten. Wenn der Redakteur etwas erstellt, kann der Admin die Änderungen freischalten. Das funktioniert auch soweit.
Allerdings werden im Modul Arbeitsumgebungen unter dem Reiter LIVE-Arbeitsumgebung immer noch die schon freigeschalteten Elemente angezeigt. Ein löschen funktioniert nicht.
Wieso werden überhaupt unter dem Reiter LIVE-Arbeitsumgebung diese Elemente angezeigt? Das ist doch quasi "live". Was soll man da noch freischalten?

Woran kann das liegen?

edit:
Ich habe noch etwas rumgespielt damit. Wenn der Redakteur einen NEUES element erstellt, kann es veröffentlich werden und ist danach auch aus der Arbeitsumgebung verschwunden.
Wenn der Redakteur allerdings ein bestehendes Element EDITIERT, dann ist es nach dem Veröffentlichen immer noch in der LIVE-Arbeitsumgebung aufgeführt und nicht wegzubekommen.
Ein erneutes Veröffentlichen bringt den alten Zustand wieder und immer so weiter.

Sieht aus, als ob es dieser BUG hier wäre: http://forge.typo3.org/issues/13056