tt_news feed: XML Verarbeitungsfehler: nicht definierte Entität

  • 0 x
    25 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    26. 02. 2009, 09:54

    Hallo, ich wollte meinen news feed einrichten und nachdem ich das setup eingeben habe kommt auf der Internetseite:

    XML-Verarbeitungsfehler: Nicht definierte Entität
    Adresse: http://meine-seite.de
    Zeile Nr. 4, Spalte 343: <div id="header"><div id="topnav"><a class="skip" href="#navigation" title="Direkt zur Navigation springen">Zur Navigation springen</a><span class="hideme">.</span><a class="skip" href="#content" title="Direkt zum Content springen">Zum Content springen</a><span class="hideme">.</span><a href="index.php?id=424" target="_self" >Kontakt</a>&nbsp;&#124;&nbsp;<a href="index.php?id=423" target="_self" >Impressum</a>&nbsp;&#124;&nbsp;<a href="index.php?id=414" target="_self" >Sitemap</a>&nbsp;&#124;&nbsp;<a href="index.php?id=416" target="_self" >Login</a></div><a href="index.php?id=363" ><img class="headImg1" src="uploads/media/logotext_kurz.jpg" alt="" title="Home" width="140" height="105" /></a><div id="banner"><img class="headImg2" src="uploads/media/banne_01.jpg"alt="Home"title="Home" width="636" height="105" /></div></div>

    Hier meine constants:
    [TS]###RSS CONSTANTS
    # Seite, die die News List enthält
    xmlnewsfeed_id = 385
    plugin.tt_news {
    # SYS-Folder mit News
    pid_list = 435
    # Seite mit Singleanzeige
    singlePid = 370
    displayXML {
    # rss091_tmplFile = EXT:tt_news/res/rss_0_91.tmpl
    # rdf_tmplFile = EXT:tt_news/res/rdf.tmpl
    # atom03_tmplFile = EXT:tt_news/res/atom_0_3.tmpl
    rss2_tmplFile = EXT:tt_news/res/rss_2.tmpl
    # mögliche: rss091 / rss2 / rdf / atom03
    xmlFormat = rss2
    xmlTitle = Homepage: Aktuelle Neuigkeiten
    xmlLink = http://meine-seite.de
    # Anzahl News in Reader
    xmlLimit = 10
    xmlDesc = Immer etwas Neues
    # Sprache
    xmlLang = de
    xmlIcon = fileadmin/templates/rss.gif
    title_stdWrap.htmlSpecialChars = 1
    title_stdWrap.htmlSpecialChars.preserveEntities = 1
    subheader_stdWrap.stripHtml = 1
    subheader_stdWrap.htmlSpecialChars = 1
    subheader_stdWrap.htmlSpecialChars.preserveEntities = 1
    subheader_stdWrap.crop = 300 | ... | 1
    subheader_stdWrap.ifEmpty.field = bodytext
    xmlLastBuildDate = 1
    }
    }[/TS]

    und hier mein Setup:

    [TS]xmlnews = PAGExmlnews {
    typeNum = 100
    #Leeren von 10
    10 >
    #Befüllen mit tt_news
    10 < plugin.tt_news
    #Leeren von pid_list
    10.pid_list >
    #Wert für pid_list aus den Constanten
    10.pid_list = {$plugin.tt_news.pid_list}
    #Wert für singlepid aus den Constanten
    10.singlePid = {$plugin.tt_news.singlePid}
    10.defaultCode = XML
    config {
    disableAllHeaderCode = 1
    additionalHeaders = Content-type:text/xml
    no_cache = 1
    xhtml_cleaning = 0
    }
    }
    page.headerData.500 = TEXT
    page.headerData.500.value = link rel=alternate type=application/rss+xmltitle=RSS-Feedhref=http://meine-seite.de/index.php?id={$xmlnewsfeed_id}type=100 /[/TS]

    Natürlich steht bei meine-seite.de die richtige Url der Seite drin. Vielleicht kann mir da jemand helfen.
    Wenn ich nur wüsste, wie man die Zeilen und Spalten auslesen kann, würde ich den Fehler bestimmt finden :-/.
    Vielen Dank für die Hilfe


  • 1
  • 0 x
    25 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    02. 03. 2009, 09:29

    Noch 2 kleine Änderungen:
    An der Skiplink-Navigation kann es nicht liegen, die hab ich deaktiviert.

    Es zeigt bei obiger Fehlermeldung die Leerzeichen nicht an (wegen Script im Forum).
    Aaaaalso zwischen Kontakt, Impressum, Sitemap und Login befindet sich ein Leerzeichen(im Script:& n b s p;[/i])|([i]im Script:& # 1 2 4;[/i])Leerzeichen([i]im Script:& n b s p;).

    Ich vermute, es liegt an den Entitäten. Muss ich da noch irgendetwas umformatieren, damit der die Leerzeichen erkennt oder kann man die Entitäten für die Leerzeichen einfach herausnehmen?

  • fwsaar fwsaar
    TYPO3-Anwärter
    0 x
    4 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    23. 12. 2010, 19:57

    Hallo,
    ich bin auf der Suche nach dem gleichen Problem auf diese Seite gestoßen und möchte nun mal die Lösung vervollständigen.

    Der Gedanke mit den Entitäten war nämlich genau der richtige: Damit der RSS-Feed funktioniert, müssen die Entitäten XML konform sein.
    Statt der HTML-Namen ist die Unicodevariante zu bevorzugen, also zB &#160; statt &nbsp;

    Hier eine Übersicht, was wie ersetzt wird.

  • 1