Template Auto-parser: Marker einsetzen

  • hombo13 hombo13
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    207 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    19. 12. 2005, 15:05

    Hallöchen
    Habe Template Auto-parser Tutorial 1 durchgearbeitet. Mit dem Einsetzen der Subparts klappt das ganz gut. Aber wie setzt man eigentlich einen Marker (###BEISPIEL###) ein, wenn man das Template Auto-parser benutzt? An welche Stelle vom TypoScript? Geht das überhautp oder sollte man mit dem Template Auto-parser besser gleich Subparts einsetzen?


  • 1
  • 0 x
    29 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    19. 12. 2005, 22:39

    Die stehen doch ein deinem html Template oder nicht ? Ich kenne das tutorial nicht, du hast eine html vorlage und ersetzt dann die content elemente oder ? Wenn nicht habe ich deine Frage nicht verstanden.

  • hombo13 hombo13
    Sternenflotten-Admiral
    0 x
    207 Beiträge
    0 Hilfreiche Beiträge
    20. 12. 2005, 11:30

    Nein, wie man Marker einsetzt steht nicht im Tutorial. Aber eigentlich ist's ja egal ob Marker oder Subparts. Mein Problem war: wie setze ich z.B. in einer Infobox rechts einen Text ein, der auf jeder Seite kommt und zentral verwaltet werden kann. Für alle Anfänger, das geht so:

    1. #Substitute the ###content### subpart:
    2. subparts.content < styles.content.get
    3. subparts.gartenTipText < styles.content.getRight
    4. subparts.rand < styles.content.getBorder
    5.  
    6. #Inhalte sollen auf jeder Seite gezeigt werden
    7. #In diesem Beispiel von der Seite ID=54
    8. #wir sprechen den Subpart statischertext an
    9. subparts.statischertext = CONTENT
    10. subparts. statischertext {
    11. table = tt_content
    12. select.orderBy = sorting
    13. select.pidInList =54
    14. }
    15. usw. und so fort ...

    Aber jetzt aufgepasst: Den Subpart darf man nicht zwischen einem anderen Subpart einsetzen, sonst geht nix. Also den Supart in der gewohnten Form [HTML]<!--###statischertext### start --> hier steht etwas und wird ersetzt <!--###statischertext### ende -->[/HTML] einsetzen.[/code]

  • 1